Select Page

Ja, das gibt es. Was ich tat, da ich so viele von diesen in letzter Zeit für verschiedene andere Menschen gemacht habe, ist ein Diagramm zu erstellen, das Ihnen sagt, wie viele cm Akkord Sie für eine bestimmte Größe Handgelenk benötigen. Ich tat dies, indem ich folgendes tat: Nehmen Sie etwa 50ft Akkord und falten Sie es in der Hälfte, dann von der Mitte mit einem permanenten Marker, markieren Sie 10cm Linien auf jeder Seite des Akkords, bis Sie zu beiden Enden zu bekommen. Ich markierte das Zentrum eine andere Farbe, so dass ich weiß, wo es ist. Nun binden Sie die Mitte auf die Schnalle und beginnen Sie mit einer kleinen Zahl, ich habe ein 10cm Handgelenk verwendet, so verkürzen Sie das Ende der Schnalle auf 10 cm und beginnen zu binden. Ich band einen Fetzen Akkord um jedes Ende in einem einfachen Überhand wissen, dann schieben Sie dies nach unten auf die nächste Markierung und halten Sie eine mentale Note, wie viele 10s von Zentimetern Sie verwendet haben. Ich tat dies für einen einzigen Stich und einen Doppelstich, und auch für einen 15cm und 20 cm. Aufnahme der Daten, wie Sie gehen, haben Sie sechs Figuren, 3 für einen einzelnen und 3 für ein Doppel. Dann mit einer cleveren Excel-Tabelle war ich in der Lage, eine ziemlich genaue Vorhersage zu machen, wie viel Akkord ich brauchen würde. Also, sagen Sie mir, wie groß Sie es sein wollen und ich werde Ihnen sagen, wie viel Schnur Sie für einen Hundehalsband (Doppelstich) es bedeutet nicht, dass Sie nicht brauchen, um ein bisschen vom Ende zu schneiden, aber es wird nicht eine große Menge sein. Danke Der nächste Schritt ist, die Paracord an der weiblichen Seite der Schnalle zu befestigen.

Dies ist der Teil, der zwei Löcher an den Seiten hat. Machen Sie eine Schlaufe aus der Schnur, indem Sie die Schnur in zwei falten. Drücken Sie dann die Schleife nach oben durch das Loch am Rand des Rahmens. Wenn die Schleife teilweise durchist ist, nehmen Sie die beiden Enden und lassen Sie sie durch das Loch, um eine Kuhkupplung zu erstellen. Legen Sie den D-Ring an den Paracordsträngen ein und schieben Sie ihn dann bis zur Schnalle. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, wie viel Schnur benötigt würde, um einen Kragen zu machen? Ich habe zwei 100 FußLängen und möchte es reduzieren, um es einfacher zu machen, mit ihm zu arbeiten. Danke, Mike Nicht schlecht! Ich habe eine Guide-Kollektion, die auch diese Art von Kragen auf meinem Paracord Hundehalsband Blog enthält. Ich denke, dies ist das beste Hundehalsband Design und einfach zu booten. Die einzigen anderen Kragen, die näher kommen, sind geflochtene. Sie werden beginnen, indem Sie beide Stücke der Paracord verbinden, um eine einzige Schnur zu machen. ja, die 2 zusätzlichen Paracord-Stücke machen es ein wenig breiter. Dies ist im Grunde ein Paracord-Armband, aber mit einem Metall-D-Ring in der Mitte und einer Kunststoffschnalle.

Für diese habe ich 2 verschiedene Farbbänder einen “geschweißten Aluminium D-Ring” und eine 25mm Schnalle aus einem alten Gürtel geschnitten verwendet. (Alle sind ab e-bay erhältlich) Dieses Gewebe ist super stark und fügt sogar Dicke und Polsterung zum ursprünglichen Cobra-Gewebe hinzu, was den Kragen für Pooches aller Größen bequemer macht. Abgelegt unter: DIY & Crafts, Outdoors & Camping, Beliebte Tagged With: vorgestellt, kostenlose Paracord Anleitung, wie man eine Paracord, wie man eine Paracord Hundehalsband, Paracord Hundehalsband, Paracord Anleitung, Paracord Projekte Dieser Schritt ist ähnlich wie die Sicherung des anderen Endes, wenn Sie bis zum Ende des ersten Laufs. Binden Sie einen lockeren Knoten und fädeln Sie die Enden über die Schnalle und die andere Seite. Ich habe dann eine Zange benutzt, um die letzten vier Knoten hochzuziehen. Gewinde beide Enden durch die Schleifen und dann mit der Zange ziehen Sie alles an. Dann schneiden Sie die Enden in der Nähe der Basis des Kragens.